Hackathon für Studierende am 08.11.2019

Christina Labschütz

Auf dem itacs Campus treffen sich am Freitag, den 08. November 2019 Studierende aus den IT-Fachrichtungen, um gemeinsam eine neue App zu entwickeln. Im Fokus steht, sich auszuprobieren, neue Technologien kennenzulernen und dabei Spaß zu haben.

Mit der "Mitfahrerzentrale 4.0" schaffen itacs und Ceteris den Business Case für den gemeinsamen Hackathon. In interdisziplinären Teams bauen die Studierenden eine App der nächsten Generation - mit künstlicher Intelligenz und Nutzung skalierbarer Cloud Services.

Neben der Entwicklungsumgebung (virtuelle Maschinen), einem Betreuer für jedes Team bieten wir auch Verpflegung, Kaffee und Getränke den ganzen Tag.

Weitere Informationen zum Event und alles, was für die Anmeldung wichtig ist, finden Interessierte auf der Eventwebsite.