On-Premises oder Cloud? - Das Beste aus beiden Welten

In kaum einem Fall lässt sich die komplette Infrastruktur von heute auf morgen vollständig durch die Cloud ablösen. Das ist jedoch nicht unbedingt ein Nachteil, sondern kann zu einem sehr großen Vorteil werden. Man kann dadurch wählen, welche Dienste den größten Nutzen durch den Cloud-Betrieb bringen und welche möglicherweise überhaupt nicht für die Cloud geeignet sind. itacs hilft Ihnen bei dieser Analyse und setzt die Verzahnung von On-Premises und Cloud für Sie um. Optimal für Sie, optimiert durch uns.

Viele Unternehmen betreiben Ihre Serversysteme noch "On-Premises", also innerhalb der eigenen IT-Infrastruktur oder in einem angemieteten Rechenzentrum. Die Cloud, genauer gesagt Microsoft Office 365, bietet mittlerweile ungeahnte Möglichkeiten.

Vom einfachen Webservice bis zur virtuellen Serverfarm gibt es fast alles. Umso schwieriger wird es, die richtige Lösung für die eigenen Bedürfnisse in dieser Vielzahl von Möglichkeiten zu finden. So stellen sich schnell Fragen wie diese:

  • Setzt man die Server-Infrastruktur 1:1 in der Cloud um?
  • Gibt es eventuell einen Dienst, der die gewünschten Funktionen abdeckt?
  • Gibt es vielleicht schon etwas Fertiges in der Cloud, das mehr als nur ein Bedürfnis löst?
  • Mit welcher Lösung bleibt man flexibel?
  • Wie kommen meine Nutzer dann dort hin?
  • Und vor allem: Wie wird das alles abgesichert?

Diese und weitere Fragen können wir gemeinsam beantworten. Dabei steht eine langfristige Strategie im Vordergrund, die eine robuste Infrastruktur ermöglicht und gleichzeitig den Administrationsaufwand senkt.

Projektreferenz: Arbeiten in der Cloud - Einführung von Office 365 für die GASAG

Oft wirken schon die scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten der Cloud so undurchdringbar, dass der erste Schritt auf dem Weg dorthin scheitert. Dabei kann man den Weg auch in kleinen Schritten gehen und eine vorhandene On-Premises-Infrastruktur um Cloud-Dienste erweitern. Durch bestimmte Technologien können die Anwender dabei mit nur einer Anmeldung eine Vielzahl an Diensten verwenden. Unabhängig davon, wo diese nun tatsächlich betrieben werden. So wird für die Nutzer der Standort einer Anwendung zur Nebensache.

Einfach in Kürze
  • Cloud oder On-Premises ist kein "Entweder Oder"
  • Weg der kleinen Schritte
  • Entwicklung einer Cloud-Strategie und Aufzeigen möglicher Migrationsweg
  • Reibungsloses Zusammenspiel von Cloud und On-Premises unabhängig vom Standort
  • Dauerhafte Senkung von Investitionskosten

 

Ich berate Sie gern!
+49 30 399 784 0
Denis Holtkamp, itacs GmbH