Microsoft Teams App-Integration - meine Geschäftsanwendung mit Teams verbinden

Sie kennen bereits die Vorteile von Microsoft Teams als Zusammenarbeitsplattform und möchten nun auch Ihre vorhandenen Geschäftsanwendungen oder -prozesse darin integrieren? Durch den häufigen Kontextwechsel zwischen mehreren Anwendungen gehen Ihren Mitarbeitern wertvolle Zeit und Konzentration verloren. Mit der Teams App-Integration schaffen Sie Abhilfe und so erhebliche Mehrwerte.

Oftmals erfordert die Palette an historisch gewachsenen Anwendungen mehrere Logins bei der Anmeldung. Das bedeutet eine weitere Hürde für den Produktiveinsatz. Dieser kosten- und ressourcenintensive Parallelbetrieb Ihrer Anwendungen ist vermeidbar.

Die ideale Lösung

Microsoft Teams bietet vielfältige Möglichkeiten zur Integration Ihrer Geschäftsanwendungen. So können Sie Ihre Apps nahtlos in die Arbeitsoberfläche von Teams integrieren. Ihre Mitarbeiter brauchen zukünftig nur noch eine zentrale Zusammenarbeitsplattform bedienen - anstelle von mehreren, parallelen Anwendungen. Das steigert gleichzeitig die Akzeptanz der Teams-Nutzung und multipliziert den Wert Ihrer Anwendungen. 

Und das Beste: Ihre bereits geleisteten Investitionen in Ihre vorhandenen Anwendungen zahlen sich weiterhin aus, ohne sie erneuern zu müssen.

Die Vorteile von Microsoft Teams ausspielen

Mit dem Einsatz von Microsoft Teams haben Sie sich für eines der vielseitigsten Zusammenarbeitstools entschieden, die es heute gibt. Passend dazu, wie Ihre Teams arbeiten, gibt es unterschiedliche Ausbaustufen einer Integration. Hier einige Ihrer Möglichkeiten:

  • Erweiterung der Chat-Funktionen
  • Einbindung von Nachrichten als Informationskarte
  • Integration über Registerkarten (Tabs)
  • Erweiterung durch externe Dienste
  • Interaktion via Chat-Bots
  • Web-App-Integrationen

Schritt 1 – Kostenloses Assessment Ihrer Geschäftsanwendung

  • Unsere zertifizierten Berater analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre bestehenden Anwendungen. Wir versetzen Sie mit klaren Empfehlungen in die Lage, die beste Entscheidung zu treffen.
  • Nach dem Assessment kennen Sie die konkreten Möglichkeiten und Wege, Ihre vorhandenen Geschäftsanwendungen effizient in Microsoft Teams zu integrieren.
  • Nun wird es für Sie ein Leichtes sein, Ihr Integrationsprojekt oder einen Proof of Concept zu planen.

Schritt 2 – Ihr erster Prototyp

  • Finden Sie unter realistischen Bedingungen heraus, welche Integrationspunkte Ihre Anwendung wirklich benötigt.
  • Validieren Sie stichhaltig die Wirksamkeit der geplanten Integration und überzeugen Sie damit die Stakeholder von Ihrem Vorhaben.
  • Minimieren Sie das Risiko einer Fehleinschätzung von technischen Möglichkeiten.
  • Gewinnen Sie eine verlässliche Aufwandsschätzung für die Umsetzung der Integrationslösung.

Schritt 3 – Umsetzung Ihrer Teams-Integration

  • Ein erfahrenes, cross-funktionales Team bündelt Beratungs-, Entwicklungs- und Design-Kompetenzen, um Ihre Anwendungsintegration mit viel Freude zu einem vollen Erfolg zu machen.
  • In agilen Entwicklungs-Sprints stellen wir sicher, dass die Aufgaben stets Ihren aktuellen Prioritäten und Erkenntnissen entsprechend umgesetzt werden.
  • Schon nach dem ersten Sprint erhalten Sie nutzbare Ergebnisse, die Sie produktiv einsetzen können. So haben Sie die Möglichkeit unmittelbares Feedback der Anwender in die weitere Umsetzung einfließen zu lassen.

Einfach in Kürze

  • Geschäftsanwendungen nahtlos in Teams Oberfläche integriert
  • Investitionssicherheit Ihrer Anwendungen
  • erhöhte Akzeptanz der Teams-Nutzung
  • Assessment mit konkreten Empfehlungen zu Integrationsmöglichkeiten
  • Prototyp zur Validierung der geplanten Integration
  • Agile Umsetzung schafft schnell produktive Ergebnisse

 

Nutzen Sie unser kostenloses Assessment und finden Sie heraus, wie Sie die Power von Teams mit Ihren vorhandenen Geschäftsanwendungen bündeln können, um Ihre Anwender zu begeistern.

Kontaktieren Sie uns direkt, um ein persönliches Vorgespräch zu vereinbaren!

Ihre Daten
Ich berate Sie gern!
+49 30 399784-13
Fabian Moritz, itacs GmbH